17.08.2018

Leckerli #21

In der aktuellen Ausgabe des Magazins für Stadtentwicklung Berlin vis à vis ist eine wunderbare, ganzseitige Besprechung von Günter Steinmeyers Edition Paradogs Band #3 Wo Hakenkäuzchenplärren enthalten. Und auch die Z-Bar kommt darin ganz gut weg – vorausgesetzt man deutet das Wort »schrundig« positiv. Im Vergleich zum vorliegenden Magazin ist die Z-Bar natürlich schon rau, rissig und spröde, wie der DUDEN verrät. Auf jeden Fall danken alle Paradogs der Redaktion von Berlin vis à vis für diesen Beitrag!

28.05.2018

Leckerli #20

Am vergangenen Freitag fand die dritte Präsentation der Edition Paradogs im Sputnik Kino in Berlin-Kreuzberg statt! Es war ein wunderbar hündischer Abend mit tollem Publikum, einem Günter Steinmeyer in Topform, einem wirklich tierlieben Sputnik-Team und einem grandiosen Film von Thomas Schumacher, einem Filmemacher, der aus Paradogs-Texten Filme macht. (Ich liebe diesen Satz immer noch!) Wieder mal ein Stück Literaturgeschichte ohne Literaturbetrieb geschrieben: Tosender Applaus, Dank und ekstatisches Gebell!



Fotos: A. Schmidt und U. Krienke

03.04.2018

27.03.2018

Leckerli #18

Jetzt ist er da! Der dritte Edition-Paradogs-Band Wo Hakenkäuzchen plärren. Poetische Polemiken von Günter Steinmeyer. Eine Kritik (als höchste Form der Liebesbekundung) an den Absurditäten zeitgenössischer Architektur und Urbanistik, der poetisch-polemische Bericht eines Flaneurs auf einem Rennrad, der besonders die Randbezirke und Randstellen Berlins unter Augenschein nimmt, ein Zustandsbericht unserer Zeit: »Grenzen hier, Grenzen dort. Willkommen in Deutschland!« – und doch viel mehr als das nervige Kläffen eines Streuners. Wer Berlin wegen seiner Ambivalenzen mag, wird dieses Buch lieben!

Weitere Informationen und Bestellung unter Die Bände.

21.01.2018

Leckerli #17

Die Edition Paradogs unterstützt die dieser Tage so wichtig gewordene Initiative »Verlage gegen Rechts«, ein Aktionsbündnis gegen rassistisches, antifeministisches und homofeindliches Gedankengut. Der Initiative haben sich mittlerweile über 50 Verlage und 130 Einzelpersonen angeschlossen. Insbesondere im Rahmen der Buchmessen in Leipzig und Frankfurt sollen fortan Aktionen und Veranstaltungen zum Thema organisiert werden, da die beiden Messen leider immer mehr zu Plattformen für rassistische, antifeministische und homophobe Verlage und Einzelpersonenn verkommen.

Ausführliche Informationen auf www.verlagegegenrechts.wordpress.com.

13.12.2017

Leckerli #16

Die Edition Paradogs verabschiedet sich für dieses Jahr erstmal in die dunklen Weiten des Buchmachens, des Lektorierens, Gestaltens und Abrechnens – ja, Outsiderliteratur hin- oder her, auch das muss getan werden! Unser Buchhalter Helmut, ein 8 Jahre alter Wellensittich, arbeitet mit rauchendem Köpfchen daran, dass wir bald schon den dritten Band der Edition Paradogs finanzieren und präsentieren können. Mit großer Vorfreude auf 2018 blicken wir dann auf zwei neue Paradogs in unsrem Kreise: Auf Günter Steinmeyer (*1963) und Norman Cassini (*2003).

Mehr Informationen über die beiden unter Die Paradogs.

27.07.2017

Leckerli #15

Die Edition Paradogs ist in der August/September-Ausgabe des Hunde-Trend-Magazins »DOGStoday« – Themenschwerpunkt: Dackel – mit einem Interview vertreten! Die Redaktion fand die Edition Paradogs »spannend« und stellte den Herausgeber*innen Anke Enders und Alexander Graeff einige Fragen. Aber auch die Autoren von Band #1 und #2 mitsamt den Hundemodells Chulo und Jimmy kamen nicht zu kurz und wurden ganz wunderbar präsentiert. Vielen Dank an DOGStoday!

In Ausgabe 5/17 kann online geblättert, und sie dann bestellt werden auf www.dogstoday.de.

01.05.2017

Leckerli #14

Ein verblüffendes, aber doch auch trauriges Fundstück hat Tillman Severin in einem Buch über den Einsatz von Tieren im Krieg gefunden (Malin Gewinner: Die Anthropomorpha: Tiere im Krieg). Hiernach hat die britische Armee im Zweiten Weltkrieg Hunde als Fallschirmjäger eingesetzt. Die sogenannten Paradogs wurden als angebliche Minenhunde über feindlichem Gebiet abgeworden, waren dabei aber oft nichts weiter als Selbstmordattentäter. Wussten wir nicht. Auch wenn diese Meldung nicht wirklich ein Leckerli ist, haben wir wieder was gelernt! Vielen Dank für den Hinweis.

13.03.2017

Leckerli #13

In diesem Jahr ist die Edition Paradogs zum ersten Mal bei der Indiebookday-Kampagne mit dabei! Das Berliner ocelot präsentiert am 18. März 2017 Band #1 und #2 der Edition. Also, beschnuppern, euphorisiert bellen und kaufen können Sie im

ocelot, not just another bookstore
Brunnenstraße 181
10119 Berlin-Mitte.

Weitere Infos zum Indiebookday gibt's auf www.indiebookday.de.

01.02.2017

Leckerli #12

Es war ein wunderbar hündischer Abend am 28. Januar im Koeppenhaus in Greifswald: Der Edition Paradogs Band #2 Du bist dieser Satz. ist nun offiziell präsentiert und veröffentlicht! Die aufregende Lesung des Greifswalder Biostatistikers Johannes Hertel, seine Erläuterungen, wie man anhand der Zusammensetzung des Urins das biologische Alter einer Person bestimmen kann, und eine anregende Diskussion über Form, Methode und Werke sogenannter Outsider-Literatur wurden mit tosendem Applaus und ekstatischem Gebell honoriert. Fein gemacht!



Fotos: Diana Wucherer